Newsletter abonnieren

Sie könen sich jetzt für den Newsletter codices.ch anmelden.



Novissima 6 – Newsletter codices.ch – 12.02.2016

Les collections de manuscrits médiévaux conservées en Suisse Romande : le canton du Valais (1re partie)

(Deutscher Text unten)

Les collections de manuscrits médiévaux conservées dans les grandes bibliothèques et archives de Suisse romande sont, par standards européens, modestes quant au nombre de volumes. Elles sont cependant très riches par la diversité de leur contenu et la présence de plusieurs pièces majeures. C’est pour attirer l’attention sur ces fonds et sur la façon d’y accéder, que nous publions une suite dédiée au canton du Valais (l’abbaye de St-Maurice sera présentée dans un prochain numéro), qui complète la présentation des cantons de Fribourg, Genève, Jura, Neuchâtel et Vaud figurant dans le no 2 de « Novissima ».

Les institutions
Sion, Médiathèque Valais
Sion, Archives de l’Etat du Valais
Sion, Archives du Chapitre cathédral
Grand-St-Bernard, Hospice

Les thèmes
Présentation des institutions
Importance des collections
Caractéristiques et particularités des collections
Catalogues et documentation disponibles
Projets en cours ou planifiés

>> Newsletter.

Romain JurotPatrick Andrist

 

Nouvelles publications

  • Peter Kamber: Prag – Luzern – Engelberg. Illustrierte Handschriften des 15. Jahrhunderts aus Mitteleuropa in der Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern. Katalog der Ausstellung in der Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern vom 23. Februar bis 2. April 2016. Luzern: Quaternio Verlag 2016 (Buchmalerei des 15. Jahrhunderts in Mitteleuropa).
  • Jeffrey F. Hamburger, Nigel Palmer: The Prayer Book of Ursula Begerin. 2 Bände. Dietikon: Urs Graf Verlag 2015.

Autres nouvelles

 

 

 

Les collections de manuscrits médiévaux conservées en Suisse Romande : le canton du Valais (1re partie)

Die mittelalterlichen Handschriftenbestände der grossen Bibliotheken und Archive der französischen Schweiz sind zahlenmässig bescheiden im Vergleich mit den grossen europäischen Sammlungen. Sie zeichnen sich allerdings durch eine grosse Vielfalt der Inhalte aus und enthalten bedeutende Einzelstücke. Dieser Newsletter ist dem Kanton Wallis gewidmet – die Abtei von St-Maurice wird allerdings in einer folgenden Nummer vorgestellt werden. Damit wird die Präsentation der Kantone Freiburg, Genf, Jura, Neuenburg und Waadt vervollständigt, welche Thema waren in Nummer 2 von „Novissima“.

Die Institutionen
Sion, Médiathèque Valais
Sion, Archives de l’Etat du Valais
Sion, Archives du Chapitre cathédral
Grand-St-Bernard, Hospice

Die Themen
Präsentation der Institutionen
Bedeutung der Sammlungen
Charakteristik und Besonderheiten der Sammlungen
Kataloge und Dokumentationen
Laufende und geplante Projekte

>> Newsletter

Romain JurotPatrick Andrist

 

Neuerscheinungen

  • Peter Kamber: Prag – Luzern – Engelberg. Illustrierte Handschriften des 15. Jahrhunderts aus Mitteleuropa in der Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern. Katalog der Ausstellung in der Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern vom 23. Februar bis 2. April 2016. Luzern: Quaternio Verlag 2016 (Buchmalerei des 15. Jahrhunderts in Mitteleuropa).
  • Jeffrey F. Hamburger, Nigel Palmer: The Prayer Book of Ursula Begerin. 2 Bände. Dietikon: Urs Graf Verlag 2015.

Weitere Nachrichten